Nächstes Konzert
04.10.2020
Matthias Lehmann, Trompete und Alphorn
Ivo Zurkinden spielt an der Stelle von  .  joue à la place de Hubert Zurkinden, Orgel



Verein „Freunde Cantorama Jaun“
Association „Les amis du Cantorama“

Jaun, im September, mi-septembre 2020

Einladung - Invitation

Geschätzte Damen und Herren, chers membres

Ich freue mich, Sie hiermit zur
J’ai le plaisir de vous inviter à l’
ordentlichen Jahresversammlung – assemblée annuelle ordinaire
des Vereins „Freunde Cantorama Jaun“ einzuladen. Wegen der Verschiebung infolge der Corona-Pandemie findet diese nun statt am

Dimanche/Sonntag, 4. Oktober 2020, um 15.45 Uhr
im Hotel zum Wasserfall (Dachgeschoss) in JAUN
à l’Hôtel de la Cascade, Bellegarde
(unmittelbar anschliessend an die Jahresversammlung der Stiftung Cantorama Alte Kirche Jaun)

Es sind folgende Traktanden vorgesehen; Ordre du jour:
  • Protokoll der Jahresversammlung vom 23. Juni 2019 – PV de AG du 23 juin 2019
  • Bericht des Präsidenten – rapport du président
  • Jahresrechnung 2019,  Revisorenbericht und Genehmigung – comptes 2019, rapport du vérificateur et approbation
  • Festlegung der Mitgliederbeiträge – fixation des cotisations
  • Kurzbericht der Musikkommission – Bref rapport du président de la commission de musique
  • Verschiedenes  Divers
Die Teilnehmenden an der Generalversammlung erhalten einen Gratiseintritt für das anschliessende Konzert um 17 Uhr im Cantorama. –
Les personnes qui participent à l’assemblée ont une entrée libre au concert qui suit.


Details
Galerie

Historische Stätte    -    Konzertsaal

Herzlich willkommen im CANTORAMA


Die gegenüber dem Wasserfall gelegene alte Kirche von Jaun (Cantorama) dient heute als Konzertraum. Zur Aufführung gelangen in erster Linie klassische Vokal- und Instrumentalwerke von der Renaissance bis zur Moderne. Daneben haben auch das regionale Liedgut, die Volksmusik und Folklore sowie der Jazz ihren Platz im Programmangebot. Das Cantorama von Jaun hat sich seit der Eröffnung im Jahr 1992, ursprünglich unter dem Namen Haus des Freiburger Chorgesangs, zu einer beliebten Begegnungsstätte für Chöre, Profisänger, Instrumentalisten und Laienmusiker entwickelt.

Die Bezeichnung Cantorama weist auf die Verbindung  von Hören (canto) und Sehen (rama) hin. Dank der hervorragenden Akustik  und den idealen Raumdimensionen besteht eine fast greifbare Nähe zu den Aufführenden. Die Wirkung des Klangs in diesem wunderschönen sakralen Bau macht jedes Konzert zu einem nachhaltigen Erlebnis.

Besonderes

Der helle Innenraum der ehemaligen Kirche mit den Deckenmalereien von Gottfried Locher, den mittelalterlichen Malereien im Chorbogen und dem lichtdurchfluteten Turmerker erhielt mit dem 2011 erfolgten Einbau der rekonstruierten Orgel aus dem Jahr 1786 Orgel einen krönenden Abschluss.

Öffnungszeiten

Juli und August:
Sonntags von 14 bis 17 Uhr
Besondere Öffnungszeiten für Gruppen auf Anfrage

Besuche auf Anfrage

Werner Schuwey
026 929 81 66
E-Mail: wo.schuwey@bluewin.ch

Adressen

Facebook: Jaun Tourismus

Cantorama
Tourismusbüro
1656 Jaun
Tel. +41 26 929 81 81

Sandra Schuwey (Geschenkgutscheine, Abonnements
und das Mieten des Cantorama)

Bergweg 15
1656 Im Fang
Tel: 079 725 83 60
E-Mail: sandra.schuwey@bluewin.ch

Svenja Buchs (Musikkommission)
Unter Holenweg 8
1656 Jaun
Tel: 079 336 81 14
E-Mail: svenja.buchs@bluewin.ch